Christian Mayrock – Loeffelhardts Gravitaetstheorie @ Twinissage BITTE RECHT FREUNDLICH bei arm und sexy Neukoelln

4christianmayrock

Ein universeller Klassiker, die „Form 2075“ der Porzellanfabrik Arzberg (ein Entwurf von 1963 des Wagenfeld-Weggefährten Heinrich Löffelhardt) hat es Christian, dem man regelmäßig im Museum der Dinge in der Kreuzberger Oranienstraße begnen kann, angetan: „Wir vergessen oft, dass die Gesetze der Schwerkraft nur auf unserer Erde gelten. Im Weltraum könnten die Dinge – und wir selbst – mit Leichtigkeit schweben und Levitation wäre keine Zeitungsnotitz wert.“
 
Analogfoto im Digitaldruck auf Fotopapier

© Alle Fotos: Claudia Simon und die FotografInnen 2010

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s