HALLO WELT @ RAUCHZEICHEN @ arm und sexy @ 48 Stunden Neukölln

Dsc_7247Dsc_7266

Und schließlich noch etwas extra für die Installation hergestelltes: Im Fester hängend und von aussen zu sehen – von hinten die gedruckte, geklebte, mit Kohlepapier durchgepauste Skizze – die graphische Arbeit HALLO WELT in Öl und Gouache auf Leinwand. Auch ich verwendete diesen Text Anfang der 90er Jahre für mein erstes Basic-Programm im Studium. Die Dozenten erzählten damals schon: Wir bekommen bald etwas, das könnt ihr euch noch gar nicht vorstellen, aber es wird die Welt verändern: das Internet. 

WordPress verwendet Hello World noch heute für den ersten automatischen Post, wenn man ein neues Blog anlegt. Ich finde, in keinen anderen Worten subsummiert sich besser, wozu die Digitale Revolution – ob Fluch oder Segen, egal – im Kern geführt hat. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s