Twernissage = Vernissage Neue Behaglichkeit von gestern – Die Möblierer mit Robert.M

Moeblierer_titel

Liebe Freunde, Freunde von arm und sexy, der schönen Dinge, der 50er Jahre, der Behaglichkeit, der Fotografie, der Werbung, von rosa Schaumwein und von Neukölln, 

herzlich willkommen bei der Vernissage = Twernissage zur Ausstellung „Neue Behaglichkeit von gestern – Die Möblierer.

Zu sehen sind digitale Fotocollagen – eine fiktive Werbekampagne für Gebrauchtmöbel – des Berliner Fotografen Robert.M (aka Ralf Mauelshagen), die, obwohl unabhängig von arm und sexy entstanden, in den Laden passen wie der Nierentisch zum Wirtschaftswunder.

Denn sie spiegeln ganz wunderbar die Philosophie von arm und sexy: Den individuellen Stil ausdrücken und dabei ressourcenschonend handeln – per gut erhaltenem und fein ausgewähltem Second Hand Interior Design, zudem geldbeutelschonend.

Ralf konzentriert sich auf die 50er Jahre, das Angebot von arm und sexy reicht, wie ihr wisst, weiter und umfasst nahezu das gesamte 20. Jahrhundert.

Zusätzlich in der realen Ausstellung zu hören sind Audio-Collagen. Leider nur dort und leider nur heute. Also macht euch rasch noch auf den Weg, wenn ihr könnt, bis um 11 werden wir wohl da sein: arm und sexy – Reuterstraße 62 – Reuterkiez – Neukölln – Berlin

Viel Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s