arm und sexy’s neue Homepage

Für die kleine Schwester arm und sexy hat kultur propaganda die Homepage neu aufgesetzt. Denn arm und sexy wollte:

* nicht mehr so viel im HTML rummachen müssen, lieber im Blog und in den sozialen Medien;
* ihre Social-Media-Kanäle in den Vordergrund stellen;
* die Homepage auf mobilen Geräten ordentlich dargestellt sehen;
* Mehrsprachigkeit.

Gesagt, getan.

Ausscreen

kultur propaganda hat sich um State-of-the-Art bemüht und auf der Basis von HTML5/CSS3 einen Cross-Browser und Cross-Screen kompatiblen Code produziert, der mit nur einem HTML-Dokument und einem Stylesheet Monitore und Mobilgeräte unterschiedlich angeht. Der HTML-Code ist valide, das CSS wahrscheinlich ebenso (auch wenn die w3c es nicht wahrhaben will)  und die „mobile-friendliness“ liegt bei fast 90%. Zum Ausdrucken gibt es noch ein zusätzliches Stylesheet, so das die Seite tinten- und tonerfreundlich mit weissem Hintergrund und reduziertem Content gedruckt wird.

So siehts auf dem PalmPre unter WebOS aus (Screen 320/480px): 

Ausscreenmob

Getestet ist die Seite in Mac Safari (… kann wirklich alles Notwendige), Opera und Firefox (…denen muss man ein paar Kleinigkeiten beibringen), statisch gerendert in allen IEs (…brauchen natürlich wie immer eine Sonderbehandlung) – von 5.5 bis 9 zickt -noch- der 6er. Mobil gesehen habe ich die Seite – außer im wirklich smarten webOS-Browser – bereits auf einem Samsung-Droid und auf einem GPRS-Nokia. Allet ziemlich schick. Für iPhones gibt es übrigens auch ein Icon. Seht ihr alles vernünftig? kultur propaganda freut sich ggf. sehr über Feedbacks, insbesondere kritische oder fehleraufdeckende. Natürlich fehlt hier und da noch Content – Links, Bilder, Medienspiegel ua. – da kümmert sich arm und sexy Stück für Stück selber drum.

Selbstverständlich berät euch kultur propaganda gerne und günstig hinsichtlich der Darstellung und ggf. Optimierung eurer Webseite für die Darstellung auf mobilen Endgeräten bzw. codiert eure Seiten entsprechend neu. Außerdem im Angebot: Web-2.0-Features wie zum Beispiel an die CI angepasste QR-Codes für die Aussenwerbung, Social-Media-Beratung und einiges mehr.

kultur-propaganda.de *

* Klar: könnte besser und aktueller sein 😦 sorry, bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s